Shi no yume

Mystery/Horror RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 19 Benutzern am Mi 24 Jul - 9:49
Neueste Themen
» Partnerschaft mit UP
So 21 Dez - 14:02 von Gast

» Harry Potter - Next Generation
Mo 7 Jul - 7:29 von Gast

» Einladung zum Geburtstag
Mi 11 Jun - 5:46 von Gast

» Fairy Piece
Di 18 Feb - 13:06 von Gast

» Only-Fantasy-World
So 19 Jan - 2:32 von Gast

» Cross Academy
So 5 Jan - 8:27 von Gast

» Ephemeros
So 5 Jan - 8:26 von Gast

» Naruto Ravage [Auflösung]
So 8 Dez - 0:12 von Gast

» Frohe Weihnachten! Aus Amour~
Fr 6 Dez - 8:04 von Gast

Die aktivsten Beitragsschreiber
Akito
 
Rinto Kagamine
 
Kyoko Mizuki
 
Beobachter
 
Inferus Seciel
 
Dave Hollow
 
Heather
 
November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
KalenderKalender

Teilen | 
 

 Kyoko Mizuki

Nach unten 
AutorNachricht
Kyoko Mizuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 24.07.13

Charakter
Nachname: Mizuki
Fähigkeit: Energiekugeln
Inventar:

BeitragThema: Kyoko Mizuki   Mi 24 Jul - 13:07

Allgemeine Infos

Name: Kyoko Mizuki
Spitzname: keine
Alter: 16
Geschlecht: weiblich

Charakter


Charakter:
Leute die mich nicht leiden können, beschreiben mich wohl wie folgt:
„Sie ist ein arrogantes, stures Ding und glaubt für sie würden keine Regeln gelten.“
Ich beschriebe mich lieber anders. „Ich bin stolz, willensstark und folge nur meinem Herzen.“

Mal ganz ehrlich, warum sollte ich etwas anderem treu sein, als meinen eigenen Prinzipien. Ich bin der Meinung jeder soll machen was er will, solange er mich damit nicht nervt und dabei keinen Verletzt. Ich bin ziemlich intelligent, nur leider interessieren mich die meisten Sachen nicht lange genug, damit ich sie bis in die Tiefe studiere. Ja, man könnte sagen, meine Geduldsschwelle liegt knapp über Null, wenn nicht sogar genau bei Null. Also meine Bitte an alle Menschen da draußen, geht mir nur nicht auf die Nerven, ich bin ziemlich jähzornig und nachtragend. Das bedeutet, wenn ihr mich einmal verärgert hab, dann hält das eine gefühlte Ewigkeit an. Für mich selbst habe ich die 3-Mal-Regel, dass bedeutet ich spreche eine Warnung einmal aus, dann ein zweites Mal, dann noch ein letztes Mal und dann setze ich sie in die Tat um. Es ist furchtbar, wenn Leute immer nur davon reden etwas zu tun und es dann doch nicht fertig bringen, also wenn ich sage, lass mich in Ruhe sonst setzt was, dann glaub mir, ich meine das Ernst. Leider scheinen die meisten Leute das nicht ganz zu glauben, da ich mich normalerweise eher ruhig und freundlich verhalte. Manchmal glaube ich, ich habe zwei Ichs in mir, das nette freundliche Ich und dann noch Mr. Hyde, mein Ich, wenn ich wütend bin. Vermutlich ist es eher eine Mrs. Hyde. Mir ist es wichtig, dass Leute Fair behandelt werden und man nicht versucht ihnen ihre Meinung auf zu zwingen. Leider bin ich nicht immer so launisch wie ich mich gerade gebe und so muss ich gestehen, dass ich doch oft ein weiches Herz habe (wenn man mich nicht ärgert bin ich sogar richtig nett). Wenn man mich um Hilfe bittet, weil man sie wirklich braucht, dann helfe ich auch, solange man mich nicht ausnutzt. Meine Freunde wähle ich danach aus, dass sie mir ähnlich sind, also ähnliche Prinzipien haben und die Sachen direkt angehen. Ich mag meine Freiheit und dazu gehört auch, dass ich meine eigene Meinung hab. Ich werde nie versuchen euch zu ändern, also versucht auch nicht mich zu ändern.


Vorlieben:
Gewitter
Träumen
Schokolade
Gute Bücher
Geheimnisse zu ergründen
Neues zu lernen

Abneigungen:
Hektik
Ungerechtigkeit
Zucchini
Gejammer
Vorurteile
Langeweile

Ängste:
Sie hat Angst davor eingesperrt zu sein, da es sie an ihre Vergangenheit erinnert.
Sich selbst zu verändern um anderen zu gefallen.
Sie hat Angst, dass ihr Vater sie finden und wieder mitnehmen könnte.
Sie hat Angst, dass jemand von ihrer Vergangenheit erfahren könnte.

Körperliches




Größe: 1,64 m
Gewicht: 52 kg
Körperbau: zierlich und athletisch
Bild: (Falls vorhanden, wenn nicht genaue Beschreibung, villeicht sogar beides.)

Verwandte und Bekannte

Rolle in der Klasse: Einzelgänger
Beziehungen zu anderen Schülern: Sie hält sich eher bei den unbeliebten Schülern auf. Mit manchen pflegt sie auch einen engeren Kontakt, hat aber keine wirklich festen Freundschaften.
Verwandte und Bekannte:
Vater: Keisuke Mizuki
Er ist im Gefängnis und da bleibt er hoffentlich noch lange. Ich stehe ihm skeptisch gegenüber. Einerseits liebe ich ihn, schließlich ist er mein Vater, aber nach allem was er unserer Familie angetan hat, kann ich ihm nicht verzeihen.

Mutter: Takiko Mizuki
Sie ist alles was mir halt gegeben hat und um sie zu schützen würde ich alles tun. Zur Zeit leben wir gemeinsam in einer kleinen Wohnung und versuchen ein normales Leben zu führen.

Besondere Fähigkeit als Auserwählter: Licht bzw. Energiekugeln, sie kann sie entstehen lassen und so lange sie nur in der Luft hängen, sind sie nichts weiter als eine hübsche Beleuchtung, wirft sie sie allerdings auf einen Gegner führen sie zu Verbrennungen, a sie aus einer heißen Energie bestehen.

Vergangenheit


Vergangenheitsereignisse:

Das mein Leben anfangs nicht so verlief, wie das von anderen Kindern, dass wusste ich erst nicht. Wir lebten in einem kleinen Dorf, so weit abgeschieden von anderen Menschen, dass wir weder Strom noch ähnliches hatten. Jeden Tag gingen wir zum gemeinsamen Essen mit den anderen Dorfbewohnern. Meine Mama hat damals oft heimlich geweint. Ab und an kamen Fremde ins Dorf, doch nach einer Nacht waren sie verschwunden. Sie waren nicht so „rein“, wie wir es waren und damit sie geläutert werden konnten, mussten sie unsere Körper durchwandern. So gab es immer wenn Fremde ins Dorf gekommen waren am nächsten Tag ein Festmahl.

Einmal versuchte meine Mutter mit mir weg zu laufen, doch wir kamen noch nicht einmal an die Dorfgrenze. Eine Frau, der sich meine Mutter anvertraut hatte, hatte es meinem Vater verraten. Nach dem er uns geschnappt hatte, sperrte er uns über einen Monat in einen düsteren Raum ein. Erst als meine Mutter ihm bei meinem Leben schwor, sie würde es nie wieder versuchen, lies er uns wieder raus.

Eines Nachts wurde ich von meiner Mutter wach gerüttelt, damals war ich sechs. Sie sagte ich müsse mich anziehen, denn wir würden heute endlich gehen. Wie genau wir entkommen sind, kann ich heute nicht mehr sagen. Sie haben uns durch den Wald gejagt und ich bin so oft hin gefallen, wie noch nie in meinem Leben. Nach einiger Zeit kamen wir an eine Straße und ein netter Mann nahm uns mit in eine echte Stadt. So etwas hatte ich noch nie zuvor gesehen.

Meine Mutter erzählte der Polizei von dem Dorf und dem was dort geschehen war. Jetzt gibt es das Dorf noch die Sekte die dort lebte nicht mehr und ich tue alles um zu vergessen, was ich dort gegessen habe. Die Leute, die dort lebten, sind nun alle im Gefängnis oder in psychologischer Betreuung. Meine Mutter erklärte mir, dass mein Vater die Sekte gegründet hatte und sie dort nie leben wollte, er hatte sie einfach dort hin verschleppt und nur selten aus den Augen gelassen.

Heute leben wir wie ganz normale Leute in einer kleinen Wohnung, meine Mutter hat wieder einen Job als Floristin und ich gehe zur Schule und versuche so zu tun als wäre ich wie meine Mitschüler. Keiner von ihnen soll je erfahren, wie ich als Kind leben musste.

Sonstiges

Auf euch aufmerksam geworden: Partnerschaft

Dein Name: Yvonne

Dein Alter: 23
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akito
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 03.06.12
Alter : 23

Charakter
Nachname: Omura
Fähigkeit: Verstärke Körperkraft
Inventar:

BeitragThema: Re: Kyoko Mizuki   Mi 24 Jul - 13:33

Angenommen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Kyoko Mizuki
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Reika "Rika" Mizuki
» [Engel] Mizuki Chiho

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shi no yume :: Charaktere & ihre Steckbriefe :: Steckbriefe-
Gehe zu: